Ortskartell Dedenborn

NEUIGKEITEN | TERMINE

Das organisatorische Miteinander unter den Vereinen wird über das Ortskartell geregelt, wo neben dem Vorstand jeder Verein mit zwei Stimmen vertreten ist. Da es verständlich ist, dass in einem kleinen Ort wie Dedenborn der Anteil der Aktiven überschaubar ist, bietet sich kaum Raum für weitere Initiativen oder Arbeitsgruppen. Das Ortskartell ist daher nicht nur Ansprechpartner der Vereine sondern auch Initiator vieler Ortsmaßnahmen und Ausrichter von Kirmes und Martinsfeier.

Zentrale Veranstaltungsstätte in Dedenborn ist die ehemalige Volksschule (1964-1971), welche zum Gemeindezentrum umgebaut wurde. Lange Zeit war dort die ehemalige Pfarrbücherei beheimatet ehe seit 1994 der Kindergarten in das Haus einzog. Das Gebäude verfügt über einen großen, für Dedenborn ausreichenden Gemeinschaftsraum, eine Küche sowie die entsprechenden Sanitäreinrichtungen. Im Kellergeschoss sind die Vereinsräumlichkeiten angesiedelt. So unterhält die Schützenbruderschaft hier ihren großen Jugend- und Geselligkeitsraum eine Küche und einen Luftgewehrschießstand. Der Musikverein verfügt ebenso über einen entsprechend großen Probenraum. Weitere Räumlichkeiten dienen dem Ortskartell als Lagerraum für Geräte, Tische, Bänke, Stühle und Sonstiges. Das Außengelände wurde mehrfach von der Dorfbevölkerung erweitert und bietet ausreichend Platz um ein Festzelt inkl. Servicewagen etc. aufstellen zu können. In das Gemeindezentrum investiert die Dorfgemeinschaft viel Zeit und Engagement um dieses als Veranstaltungsstätte auch für die Zukunft zu erhalten.

Weitere vom Ortskartell Dedenborn genutzte Plätze sind der zentral im Ort gelegene „Pfarrer-Engels-Platz“ direkt neben der alten Dorflinde und Pfarrkirche, sowie der ehemalige Sportplatz mit dem dazu gehörenden Freizeitgelände am Ende des Rurweg in Rauchenauel.

Ortskartell Dedenborn

images-2

Ansprechpartner:
Vorsitzender
Kurt Bongard
Rauchenauel 13
52152 Simmerath-Dedenborn
Tel.: +49 24 73 / 76 30

Verleih Bierzeltgarnituren &
Ausgabe Dorffahnen
Stefan Steinebach
Hammerstraße 18
52152 Simmerath
Tel.: +49 24 73 / 18 92

Gründungsjahr:
1979