Schützenbruderschaft „St. Michael“ 1932 e.V.

NEUIGKEITEN | TERMINE

Die St. Michael Schützenbruderschaft ist mit 210 Mitgliedern der größte Verein des Ortes. Sie zählt ca. 60 aktive Schützenschwestern, Schützenbrüder und Schützenjugendliche in ihren Reihen. Die gute und überaus erfolgreiche Jugendarbeit wurde schon wiederholt ausgezeichnet und erfährt weit über die Grenzen des Bezirkes ihre Anerkennung.

Die Bruderschaft ist ein katholischer Mehrgenerationenverein in dem Kinder, Jugendliche und Erwachsene partnerschaftlich zusammenarbeiten. Als Mitgliedsgruppe im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften e.V. (BHDS) und im Bund der St. Sebastianus Schützenjugend e.V. (BdSJ), ist sie offen für alle Menschen die den christlichen Glauben leben und akzeptieren.
So versucht die Bruderschaft bereits angefangen bei der jungen Generation, im Sinne der bruderschaftlichen Ideale bestimmte Werte zu vermitteln, die ihnen ermöglichen sollen, ihre Aufgaben in Familie, Partnerschaft, Berufsleben, im alltäglichen Miteinander und in der Kirche, in der Gesellschaft und im Staat zu erfüllen. Von diesen Leitthesen ausgehend, vollziehen sich vielerlei Aktionen und Aktivitäten der Bruderschaftsmitglieder; insbesondere in der Erfahrung von Freizeit und Geselligkeit, in der Orientierung an Werten, in der Übernahme von Verantwortung, in der Begegnung und Auseinandersetzung mit anderen Menschen, in der Mitgestaltung der Kirche und im Einsatz für den Heimatort Dedenborn und das Schützenwesen.
Das jährliche große Schützenfest zu Pfingsten zählt zu den Höhenpunkten im Schützenjahr. Zahlreiche weitere große und kleinere Veranstaltungen und Aktionen bereichern das Vereins- und Dorfleben. Die Schützenbruderschaft ist jedoch auch dann zur Stelle, wenn ihre Hilfe irgendwo im Ort benötigt wird.

Seit 1986 pflegt die Schützenbruderschaft Dedenborn eine völkerverbindende Freundschaft zur Schützenkompanie Wenns im Pitztal-Tirol, welche sich in wechselseitigen Besuchen auszeichnet. Zahlreiche Freundschaften sind seit diesen Jahren zwischen der Eifel und Tirol entstanden.

Schützenbruderschaft
„St. Michael“ Dedenborn 1932 e. V.

Rauchenauel 30
52152 Simmerath
Tel.: +49 24 73 / 64 86
Fax: +49 24 73 / 64 74

images-2  Unknown-1

Ansprechpartner:
Brudermeister
Helmut Kaulard
Rauchenauel 30
52152 Simmerath-Dedenborn
Tel.: +49 24 73 / 64 86

Schießmeister
Christian Gollub
Kastanienweg 13a
52152 Simmerath-Dedenborn
Tel.: +49 177 / 29 67 591

Jungschützenmeister
Michael Kaulard
Rauchenauel 30
52152 Simmerath-Dedenborn
Tel.: +49 175 / 24 84 695

Gründungsjahr:
1932
Training/ Treff:
jeden Mittwoch
ab 18:00 Uhr